Aktuelles

Uraufführung am Jungen Theater in Göttingen:
GÖ 68 ff
Ein Heimatabend zum 50. Geburtstag von 1968

Premiere am 27. April 2018

Uraufführung im Lokpark Braunschweig:
Der Fluch der Oker
Der neue Braunschweig-Western von Eitner & Schanz mit der Jazzkantine
Premiere am 9. August 2018

Weiter im Spielpan des Jungen Theaters in Göttingen:
Der größte Zwerg
Ein Sudelstück für Georg Christoph Lichtenberg
Mit Katharina Brehl, Agnes Giese, Franziska Lather, Jan Reinartz, Peter Christoph Scholz und Karsten Zinser.
Inszenierung und Bühne: Peter Schanz. Kostüme: Gesa Kallsen. Musikalische Leitung: Peter Christoph Scholz.

Weiter im Spielplan der Hamburger Kammerspiele:
Place of Birth: Bergen-Belsen
Nach Motiven und Texten von Peter Schanz
Mit Peter Bause.
Inszenierung: Axel Schneider. Ausstattung: Sonja Zander.

Am Landestheater Coburg seit 7. Oktober 2017:
Good Bayreuth
Eine Boulevard-Komödie von Oliver Bukowski [Originaltitel “Bis Denver”] aus dem Niederlausitzschen ins Oberfränkische übertragen von Peter Schanz.
Mit Stephan Mertl, Thomas Straus, Frederik Leberle und Kerstin Hänsel.
Inszenierung: André Rößler. Bühnenbild und Kostüme: Simone Steinhorst. Dramaturgie: Carola von Gradulewski.

Ursendung am 7. November 2017:
Marlene Dietrich, ihre Schwester und die Licht-Spiele von Bergen-Belsen.
Feature von Peter Schanz.
NDR Kultur. Kulturforum.
Regie: Ulrich Lampen.
Redaktion: Joachim Dicks.

Wiederaufnahmen im Braunschweiger Wintertheater:
Seit 15. November 2017:
Hänsel, Gretel, Frosch & Wolf
Ein musikalischer Märchenwald von Eitner & Schanz
Mit Maike Jacobs, Louie, Kathrin Reinhardt, Ronald Schober, Markus Schultze, Burkard Bauche & Andy Lindner, Katrin Bothe und Karoline Siebert.
Buch und Regie: Peter Schanz. Musikalische Leitung: Christian Eitner. Bühne: Caroline Schwarz. Kostüme: Eva-Maria Huke.

Und seit 28. November 2017 in der siebten Saison:
Die Braunschweiger Weihnachtsgeschichte
Ein Krippenspiel der Jazzkantine mit viel Musik und Abendbrot
Weitererzählt von Peter Schanz
Mit Daniela Grubert, Kathrin Reinhardt, Arne Stephan; Tom Bennecke, Cappuccino, Christian Eitner, Andy Lindner, Christian Winninghoff.
Sowie mit Ochs & Esel, mit Engeln und mit Schafen.
Buch und Regie: Peter Schanz. Musikalische Leitung: Christian Eitner. Kostüme: Eva-Maria Huke.

Wieder im Spielplan des Theater an der Angel in Magdeburg:
Anna sagt was
Eine Brandrede aus dem Theater
Als Bestandteil des Abends “Hinterm Vorhang!”

Und im Braunschweiger Schloss:
Reden über…  Familie
Mit Mareike Klügel
Am 6. Februar 2018 19:30
Das literarische Quintett
Am 11. April 2018 19:30